Coole Effekte für deine Webseite – 2 Plugin Tipps

Lesezeit:
ca.   Minuten

Veröffentlicht:
 7. April 2023
aktualisiert:
23. Juni 2023

"Wie machst du das mit den Sternen beim Mauszeiger auf deiner Webseite? Das würde mich interessieren!" wurde ich vor kurzem gefragt. Gerne verrate ich dir, welches Plugin mich dabei unterstützt und auch, wie ich es angestellt habe, dass es in meinem Kursbereich im Winter schneit.

Auch wenn du selbst Gamification magst, so empfehle ich dir solche Effekten immer gut überlegt einzusetzen, je nach Art deines Business und deiner Zielgruppe sind sie wahrscheinlich passender oder eher nicht.

Curser Trail

Dieses kleine, kostenlose Plugin von Pixelite ist für die Sternchen verantwortlich, die dem Curser auf meiner Webseite folgen. Du kannst ein kleines Bild in deine Mediathek hochladen, welches dem Mauszeiger folgen soll.

In diesem Falle brauchst du ein PNG oder auch ein GIF ohne Hintergrund. In meinem Fall ich das Ding gerade mal 50 x 50 Pixel groß und die Datei hat 15 kB.

Im Plugin kannst du mit den Einstellungen von Geschwindigkeit und Überblendung experimentieren, bis die Darstellung deinen Vorstellungen entspricht.

Du findest das Plugin hier in der WordPress Bibliothek

Weather Effect

Das Tolle an diesem Plugin von A WP Life ist, dass es nicht nur bezaubernde Effekte, wie Schneefall (siehe Video) liefert, sondern auch noch saisonale Elemente für deine Webseite – wie für Weihnachten, Neujahr, Valentinstag usw. – mitbringt.

In diesem kurzen Video zeige ich dir, wie du es installierst bzw. die Einstellungen nutzt.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Der Vorteil, wenn du nicht die kostenlose, sondern die kostenpflichtige Version wählst, ist vor allem, dass du individuell einstellen kannst, auf welchen Unterseiten der Effekt angezeigt werden soll und auf welchen nicht.

Zu Weather Effect geht's hier in der WordPress Bibliothek 

Viel Freude beim Ausprobieren!
Deine

Beatrice Unterschrift

Wer schreibt hier eigentlich?

Mein Name ist Beatrice Krammer und ich liebe es online zu arbeiten, bin zielstrebig, direkt und humorvoll, mag Tiere- besonders Hunde - und das Landleben.

Für meine KundInnen bin ich Technik-Sparringspartnerin, die sie nicht nur entlastet, sondern die sie versteht, mit der sie Strategien besprechen können und die ihre Kopfbilder in Technik übersetzt


Manche darf ich ermutigen und ihnen das Technik-Wissen an die Hand geben, wenn sie Dinge selbst erledigen möchten. Andere wünschen sich, dass ich die Umsetzung übernehme, um sich entspannt auf ihre Kernaufgaben konzentrieren zu können.  


Ich liebe es, bestehende Webseiten neu zu erstellen (Relaunch) und Kursbereiche in WordPress zu bauen/gestalten, daher habe ich mich auf diese Bereiche spezialisiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
Folgende Artikel könnten dich auch interessieren:

Oktober 27, 2023

Erfolgreicher Webseiten Relaunch – 13 wichtige Punkte im Überblick

Oktober 13, 2023

Brevo versus ConvertKit

Der schnellste Weg in meine E-Mail-Liste

Du möchtest 14 tägig den Technik-Boten mit meinen Tipps direkt in dein Postfach bekommen und von Neuigkeiten z.B. am Blog als erstes erfahren?

Tools, die ich selbst auf dieser Webseite nutze und empfehle:

E-MAIL-ANBIETER

ActiveCampaign *

Brevo *


INFO
Alle mit * gekennzeichneten Links
sind
Affiliate-Links  (< klick für Info)

>