WordPress: Hilfe, meine URL ändert sich automatisch! Was tun?

Lesezeit:
ca.   Minuten

Veröffentlicht:
 8. Dezember 2023
aktualisiert:
6. Dezember 2023

Du möchtest eine neue Seite erstellen und WordPress ändert ganz einfach deine gewünschte URL auf die URL-2? Gerne zeige ich dir, wie du dem Problem auf den Grund gehst bzw. es im Handumdrehen löst.

Im folgenden Video nehme ich dich mit auf meine Testseite, wo ich verschiedene Szenarien durchspiele.

Ich erstelle zwei Seiten, bei denen WordPress die URL verändert, da es die gewünschte scheinbar schon gibt, was im ersten Moment aber nicht so scheint. Welche Gründe gibt es dafür?

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Vimeo. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Grund Nummer 1: Die Seite existiert tatsächlich schon

Wenn du 30 oder 40 Unterseiten hast, die in der Ansicht auf mehreren Seiten angezeigt werden, kann es natürlich sein, dass du bereits eine Seite hast, die mit dieser URL existiert. WordPress erkennt das natürlich und da der Link / die URL einzigartig sein muss, macht es eine „2“ hinten dran.

Solltest du die Seite – der Name ist ja nicht immer mit der URL gleich oder ähnlich – nicht finden, nutze die Suchfunktion.

Grund Nummer 2: Die Seite existierte und wurde gelöscht

Wenn du keine aktuelle Seite mit der gewünschten URL findest, wir einen Blick in den Papierkorb. Eventuell wurde eine Seite gelöscht, aber nicht endgültig und dümpelt noch im Papierkorb herum. Auch das kann der Grund sein, warum WordPress meint „Nix da – die URL gibt es schon“.

Einfach Lösung: Lösche die Seite, die du nicht mehr brauchst, endgültig.

Grund Nummer 3: Ein Bild „blockiert“ die gewünschte URL

Während die ersten beiden Gründe inzwischen vielen bekannt sind, wird die Mediathek meist nicht bedacht. Gibt es dort ein Bild, welches den gleichen Namen hat, wie die gewünschte URL?

Bei einer umfangreichen Mediathek nutze auch hier die Suchfunktion, um dies zu überprüfen.

Ich freue mich, wenn ich dir bei diesem Problem Lösungswege aufzeigen konnte und wünsche dir viel Spaß mit WordPress!

Deine

Beatrice Unterschrift

Wer schreibt hier eigentlich?

Ich bin Beatrice Krammer, leidenschaftliche und zielstrebige Web-Technikerin mit einer großen Portion Herz und Humor.


Du willst authentisch online auftreten, deine Wunschkunden mit Leichtigkeit erreichen und dein Business erfolgreich skalieren? Genau dabei unterstütze ich dich!

Aus den Erfahrungsberichten vieler meiner KundInnen weiß ich, wie mühsam es ist, mit der Technik zu kämpfen. Du verlierst Nerven und Zeit, während du eigentlich viel lieber das tun würdest, wofür du voller Freude aus dem Bett springst.

Die gute Nachricht lautet: Ich nehme dir all deine Techniksorgen ab und führe dich sicher durch all deine Herausforderungen. Wenn du dein Wunschbusiness online verwirklichen und damit so richtig durchstarten möchtest, bin ich von Herzen gern die Partnerin an deiner Seite. Hier kannst du mehr über mich erfahren.

  • ja, immer blöd, wenn sich eine URL ändert. Bei den 3 Beispielen findet das ja direkt beim Anlegen einer Seite statt.

    Dann hat es ja noch keinen Einfluss auf dein SEO.
    Für noch gefährlicher halte ich es, wenn man die URL einen Posts nachträglich ändert, obwohl er schon bereits gute Google-Plätze hatte.

    Dann sind die nämlich erstmal weg. Ggf. kommen sie wieder, wenn man eine Umleitung auf die neue Adresse setzt.

    SinnSTIFTende Grüße,
    David

    • Vielen Dank, liebe Barbara.
      Da mir die Frage immer wieder begegnet und selbst so manch WordPress NutzerIn den Punkt mit der Mediathek noch nicht kennt, dachte ich, das hat mal einen eigenen Artikel verdient.
      Herzliche Grüße
      Beatrice

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
    Folgende Artikel könnten dich auch interessieren:

    Februar 18, 2024

    Newsletter mit Brevo – ein geniales E-Mail Marketing Tool – starte deinen Newsletter jetzt!

    Februar 16, 2024

    Hilfe, die WordPress Webseite hängt im Wartungsmodus (Maintenance Mode)

    Februar 2, 2024

    Jimdo Domain: Keine gesicherte E-Mail-Zustellung, was tun?

    Der schnellste Weg in meine E-Mail-Liste

    Du möchtest 14 tägig den Technik-Boten mit meinen Tipps direkt in dein Postfach bekommen und von Neuigkeiten z.B. am Blog als erstes erfahren?

    Tools, die ich selbst auf dieser Webseite nutze und empfehle:

    E-MAIL-ANBIETER

    ActiveCampaign *

    Brevo *


    INFO
    Alle mit * gekennzeichneten Links
    sind
    Affiliate-Links  (< klick für Info)

    >